Posted by: carinafoto | March 16, 2017

Brot-Apfelkuchen “Armer Ritter”


Zutaten:

  • 3 – 4 große Scheiben helles Brot, ein Tag alt
  • 2 Äpfel, geschält
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 EL Ahornsirup oder Honig
  • Puderzucker, nach Geschmack
  • Schlagsahne, nach Geschmack

VORBEREITUNG:


  1. Die Omniaform einfetten
  2. Schneide das Brot in Würfel und die geschälten Äpfel ebenfalls in kleine Stücke.
  3. In einer mittleren Schüssel das Brot, Äpfel, Zucker und Maisstärke vermengen.
  4. In einer separaten Schüssel die Eier, die Milch, die Vanille und den Zimt verrühren und die Ei-Mischung in die Brotschüssel geben.
  5. Vermischen sie die Zutaten, dann gießen Sie alles in die gefettete Omnia-Backform 


  1. 5 Minuten auf höchster Stufe backen, dann auf kleiner Stufe 25 Min und zum Schluss zur Bräunung noch mal auf höchster Stufe 3-4 Min 

und nun Genießen! 



Der Brotapfelkuchen erinnert im Geschmack an das Gericht “Arme Ritter” oder Apfelpfannkuchen.

Mir schmeckt der Kuchen noch etwas warm am Besten. Gut passt auch eine Kugel Eis dazu.

*

*

*

*

*

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: