Posted by: carinafoto | November 25, 2013

Sauerkraut Auflauf

Sauerkraut schmeckt zwar zu jeder Zeit, aber in der kalten Jahreszeit passt das Kraut besonders gut. Der Sauerkraut-Auflauf ist schnell gemacht und man kann alles gut vorbereiten. Deshalb  perfekt für einen geselligen Abend mit Freunden.
In der Adventszeit mag ich gerne nach den ganzen süßen Naschereien etwas Herzhaftes

Sauerkraut-Auflauf

Sauerkraut Auflauf
mit Bratwurst und Kartoffeln

Zutaten: (4 Personen)

  • 5 – 6 Kartoffeln
  •  1 kleine Dose Sauerkraut
  •  500 g frische Bratwurst
  •  1 Becher Crème fraîche o. Schmand
  • 4 Scheiben Edamer oder Gauda
  •  2 – 3 El süßer Senf
  • 1 Tl scharfer Senf
  •  Bratkartoffel-Gewürz
  •  oder Pfeffer, Salz, Koriander, Majoran, Paprika

Zubereitung:

Kartoffeln mit Schale kochen und anschließend pellen. Eine Auflaufform fetten und die Kartoffeln in Scheiben in die Form füllen. Mit Sauerkraut abdecken. Die frische Bratwurst aus der Pelle holen (klappt gut mit einer Schere aufschneiden) und in kleine Stücke teilen. In einer Bratpfanne kross anbraten. Die Stücke auf dem Sauerkraut verteilen. Schmand oder Crème fraîche mit dem Senf und dem Bratkartoffel-Gewürz  verrühren und gleichmäßig über die Zutaten in der Auflaufform gießen. Mit den Scheiben Käse abdecken.

Backofen

35 Min. bei Umluft 200 Grad in den Ofen geben. Wenn die Käsekruste goldbraun ist, ist der Auflauf fertig.

Mit Freunden genießen und dazu ein kaltes Bier oder ein Glas Weißwein

kah-5580

Advertisements

Responses

  1. Hallo , liebe Carina (◠‿◠)
    lange nicht mehr bei dir gewesen, vermutl. weil ich immer über das Fensterprojekt auf deinem Fotoblog war, wo du st. Aug nichts mehr gepostet hast. Hier hast du den sog. Novemberblues mit Sauerkraut aufzupeppen gewusst. Ich liiiiebe Sauerkraut, und danke dir von daher für dieses Rezept.
    Ich wünsche dir ein schönes Advents-Wochenende, noch schönere Weihnachtstage, einen guten Rutsch ins nächste Jahr und alles Gute für das Jahr 2014.
    Wieczora (◔‿◔)


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: