Posted by: carinafoto | November 21, 2013

Nuss-Crumble mit Herbstfrüchten

Ein Dessert für den Herbst oder die Adventszeit

_MG_5567

Nuss-Crumble mit Herbstfrüchten

Zutaten: für 4 Personen

100g Weizenmehl
1 Msp Backpulver
75 g Zucker
50g Butter
50 ml Buttermilch
2 Stk. Birnen
400g Pflaumen
1 Orange, unbehandelt
100g Cranberries, getrocknet
1 Stange Zimt
1 Vanilleschote
50g Walnüsse
20g Puderzucker

Zubereitung:
Mehl, Backpulver und 25g Zucker in einer Schüssel mischen. Die Butter in Stückchen und die Buttermilch zugegen und zu Streusel verkneten.

Die Birnen und Pflaumen waschen, es können auch Pflaumen im Glas verwendet werden. Die Birnen  vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
Die frischen Pflaumen vierteln und den Stein herauslösen. Die Orange abwaschen und die Schale abraspeln, dann die Furcht auspressen.

Den Backofen auf 200 Grad ‘(Umluft 180 Grad/Gas Stufe 3) vorheizen.

Birnen, Pflaumen, Cranberries, Orangenschale und -saft mit der Zimtstange und dem restlichen Zucker in einem Topf vermischen. Vanillestange aufschneiden und das Mark herauskratzen. Alles mit den Früchten erhitzen und 15 Minuten dünsten lassen.

Die Walnüsse grob hacken.

Die heißen Früchte in eine feuerfeste Form füllen, mit Nüssen bestreuen und mit den Streuseln abdecken.

Im Backofen etwa 25 Minuten überbacken.

Crumble mit Puderzucker bestäuben.

Warm servieren. Dazu schmeckt Vanilleeis, Sahne oder Vanillesoße.

Nuss-Crumble

Pro Portion etwa: 450 kcal – 19g Fett – 63g Kohlehydrate – 6g Eiweiß

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: